Hier finden Sie uns

CM Consulting & Accounts e.K.
Am Heidbergdamm 43
40668 Meerbusch

KONTAKT:

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen uns einfach an.

 

Christian Menke

Referenzen

 

Referenzpersonen nennen wir Ihnen gerne bei konkreter Anfrage.

 

Nachfolgend ein Auszug einiger größerer Projekte, die wir in den vergangenen Jahren erfolgreich durchgeführt haben:

 

Consultant/Projektmanager Finance & Controlling

 

Neu gegründete Unternehmens­gruppe/Joint Venture eines global führenden Anbieters von Lichtsystemen und Lichtlösungen und eines global führenden Automotive-Zulieferers.

 

Projektverantwortlicher im Workstream Record-to-Report des globalen S/4 Hana Einführungs-Projektes, der Abspaltung und Integration der Gesellschaften des S/4 Hana Systems (DE, FR, AT, RO, IN, MX) in die Reporting Systeme und Prozesse der Gruppe mit erfolgreichem Go Live zum Beginn der Geschäftstätigkeit am 1. Juli 2018 und nachfolgend erstem erfolgreichen Jahresabschluss zum Ende September 2018.

 

 

Weiter verantwortlich für den Workstream Record-to-Report in den nachfolgenden Projekten des globalen S/4 Hana Projektes: Erweiterungs- und Ergänzungsprojekt nach Go Live (u.a. Financial Closing Cockpit), Systemoptimierungen im laufenden Betrieb aufgrund gesetzlicher oder organisatorischer Veränderungen oder Releasewechsel, sowie vor allem bei den Projekten des Rollouts der Produktionsgesellschaften der Gruppe in 2019/2020 (CN) und 2020/2021 (US, IT, DE).

 

Projektleitung bei der Erweiterung des S/4 Hana Systems um Archivierung und Vendor Invoice Management (by Open Text) in 2019/2020.

 

Mitwirkung und Beratung beim organisatorischen und prozessualen Aufbau der Finanzabteilungen sowie Sicherstellung der Qualität sowie Optimierung der Prozesse bei den Abschlüssen des Joint-Venture-Teilkonzerns, mit erfolgreichen Quartals- und Jahresabschlüssen im WJ 2018/2019 bis 2019/2020. Fortlaufende Beratung und Unterstützung der Führung des Finance-Bereiches, sowie Training der Mitarbeiter der globalen Finance-Bereiche.

 

 

Consultant/Projektmanager Finance in globalem Carve Out Projekt

Global aufgestellte Unternehmensgruppe,Hersteller und Anbieter von Lampen, Leuchten und Lichtlösungen

 

Verantwortlich innerhalb des Projektes im Workstream IT-SAP für Finance Prozesse und Systeme, insbesondere in den Sachgebieten Hauptbuch, Anlagevermögen, Debitoren/Kreditoren, mit Federführung im SAP Modul FI-AA für die Region EMEA und in der internen Organisation des Finance Teams. Enge Zusammenarbeit mit den angrenzenden Teams des IT-Workstreams, den operativen Fachabteilungen und den Workstreams Legal/Tax, HR, BSS sowie den Teams der Region APAC.

Erfolgreicher Abschluss der Separierung von rund einem Drittel der Unternehmensgruppe mit ca. 2 Mrd. € Umsatz, 17 Produktionsstandorten und ca. 50 Tochtergesellschaften und Vertriebsniederlassungen weltweit zu Beginn des 3. Quartals 2016. Nachfolgend Stabilisierung im laufenden Betrieb in getrennten Systemen, insbesondere für die neuen Gesellschaften, MitarbeiterInnen und Prozesse bis zum erfolgreichen Jahresabschluss.

 

Integration Manager Finance & Operations
Internationale Unternehmensgruppe der Telekommunikations-/IT-Branche
 
Verantwortlich innerhalb des Integrationsprogrammes (Post-Merger Integration) der operativen Gesellschaften der Gruppe in Deutschland für den Stream Finance & Operations. Der Stream Finance & Operations umfasst die Bereiche Operations, Accounting, Treasury, FP&A, Controlling, Purchasing, Logistics, Tax und Legal.
Koordinierende Schnittstelle zum Einführungsprojekt global harmonisierter Kernanwendungen.
 
Head of Accounting & Treasury
International tätiges Unternehmen der Telekommunikations-/IT-Branche
 
Führung eines Teams von 15 Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen in Haupt- und Nebenbuchhaltung (Debitoren, Kreditoren, Anlagen) und Cash-Management.
Organisation und Umsetzung der Abschlussarbeiten nach HGB und IFRS.
laufendes monatliches Reporting an die Gruppe, vierteljährliches Reporting zur Konzernbilanz.
Betriebliches Steuerwesen.
Nach Konzernwechsel Anfang 2014 Umstellung und Anpassung der Reporting-Systeme, Anpassung/Weiterentwicklung der laufenden Accounting- und Reporting-Prozesse.
Erfolgreicher finanzseitiger Abschluss des Sanierungsplans zum Ende des Wirtschaftsjahres per 30.9.2014 (Planinsolvenz).
 
Leiter Finanzen und Controlling
Familiengeführtes Unternehmen der Lebensmittel-Industrie

Leitung und Aufbau der Abteilungen Finanzen und Controlling, Aufholung Rückstände und Fertigstellung Systemumstellung auf INFOR Global Finance.
Gesamtverantwortung für das interne und externe Rechnungswesen, Optimierung und Weiterentwicklung der internen Finanz- und Reportingprozesse.
Verantwortung für die Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB, Fortführung und Fertigstellung des prüfungsfähigen Jahresabschlusses bis zum Testat
 
Manager Closing/Accounting und Internal Controls
Produktions- und Vertriebsgesellschaften der Pharma Branche
 
Beratung und Hands-on Unterstützung im Accounting zur Umsetzung der globalen Spaltung des Konzerns im Jahresabschluss 2012 US-GAAP und HGB.
Überprüfung und Abstimmung der Spaltungs-Buchungen und Integration neuer Gesellschaften und Buchungskreise.
Erstellung der Basiswerte für die Berechnung der laufenden und latenten Steuern im US-GAAP Reporting/HGB Abschluss.
Erstellung des vollständigen, prüffähigen HGB-Konzernabschlusses der Deutschland Gruppe.
Beratung und Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Dokumentation des Internen Kontrollsystemes, SOX Cycle 2013.
Beratung und Hands-on Unterstützung bei der Optimierung der SAP Benutzerrollen und Re-zertifizierung von Financial Policies.
 
Interim-Manager Accounting
Produktion- und Vertriebsgesellschaften der Pharma Branche
 
Führung der Teams in Haupt- und Nebenbuchhaltung, Treasury.
Abschlussarbeiten nach HGB und IFRS; Mitwirkung im Reporting an die Gruppe.
fachliche Leitung/Projektleitung/Teilprojektleitung mehrerer Finance Projekte:
  • Betriebsreorganisation: Abspaltung des inländischen Vertriebs in eine separate Gesellschaft, Sicherstellung Finance-Betriebes in der neuen Organisationsstruktur
  • elektronische Rechnungsbearbeitung/Archivierung
  • Einführungsprojekt E-Bilanz mit Einführung SAP Business Objects Disclosure Management
  • Reisekostenabrechnung mit SAP
  • Abschlussablaufsteuerung in SAP mit Runbook
  • paneuropäisches Cash-Pool-Projekt
Verantwortlich für diverse Initiativen zur Prozessoptimierung und Optimierung der Aufbau-/Ablauforganisation im Accounting/Reporting.
 
Interim Head Accounting & Treasury
International tätiges Unternehmen der Telekommunikations-/IT-Branche
 
Führung eines Teams in Haupt- und Nebenbuchhaltung (Debitoren, Kreditoren, Anlagen) und Cash-Management; Reorganisation und Umsetzung der Abschlussarbeiten nach HGB und IFRS , Reporting an die Gruppe.
Teilprojektleiter SAP-Optimierungsprojekt Accounting mit Schwerpunkt in der Prozessanalyse und Prozessop-timierung einschließlich Kontenklärung/-bereinigung nach SAP-Implementation in 2008.
 
Interim-Manager Finance & Accounting
Produktions- und Vertriebsgesellschaft der Pharma-Branche
 
Führung eines Teams in Haupt- und Nebenbuchhaltung (Debitoren, Kreditoren, Anlagen).
Abschlussarbeiten Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB und IFRS sowie Mitwirkung im Reporting an die Gruppe.
 
Interim-Manager/Beratung Konzernrechnungswesen
Bankengruppe
 
Beratung und Unterstützung bei der Erstellung der Konzernabschlüsse (IFRS) sowie Prozessoptimierung, Prozessberatung und Prozessdokumentation im Bereich Konzernrechnungswesen.
 
Interim-Manager/Beratung Konzernrechnungswesen
Internationaler Konzern Anlagenbau
 
Beratung und Unterstützung bei der Erstellung des Konzernabschlusses (IFRS stand-alone) sowie der Umstellung der Rechnungslegung/Konzernabschluss nach US-GAAP nach Abspaltung und Verkauf des Teilkonzerns an einen US-Investor.
 
Interim-Manager Konzerncontrolling
international aufgestellte Unternehmensgruppe Maschinen-Anlagenbau
 
Projektleitung bei der Einführung und laufenden Weiterentwicklung eines Management-Informations-Systems (MIS).
Konzeption und Umsetzung neuer Planungsprozesse im Konzerncontrolling und Sicherstellung der Konsolidierung der Unternehmen im Konzernverbund (IFRS).
 
Interim-Manager/Beratung SOX
International tätiger Hersteller von Kühlanlagen
 
Teilprojektleitung beim Sarbanes-Oxley-Act-Einführungsprojekt, federführende Beratung/Schnittstelle zum SAP-Projekt.
 
Interim-Manager/Beratung Konzernabschluss/Rechnungswesen
International tätiger Hersteller von Kühlanlagen
 
Verschiedene Teilprojekte (account-reconciliation, purchase-accounting US-GAAP, process-improvements etc.) für die US-Gesellschafter nach Konzernausgliederung/Übernahme der Gesellschaft durch einen US-amerikanischen Konzern.
 
Interim-Manager/Beratung kfm. Leitung
Verlagsgesellschaft in privater Hand
 
Kaufmännische Leitung – Organisation einer effizienten Aufbauorganisation und Sicherung des Geschäftsbetriebes.
 
Interim-Manager Rechnungswesen
Bankengruppe
 
Abwicklung der Einkaufstochtergesellschaft eines Bankkonzerns, Bereinigung des bilanziellen, vertraglichen, steuerlichen und personellen Status mit dem Ziel, eine „leere“ Gesellschaft zu veräußern.
Mitwirkung in verschiedenen laufenden Projekten, vorwiegend im Rahmen der Neuausrichtung dieses Konzerns, vor allem:
  • im IAS/IFRS-Einführungs-Projekt,
  • Projekt „Magellan“ (Outsourcing der vollständigen IT-Landschaft der Gruppe einschließlich Veräußerung und Abrechnung der IT-Assets)
  • Projekt „VERA“ (Vorsteueroptimierung im SAP R/3-System)
Laufende Optimierung des einkaufsnahen Rechnungswesenns der Gruppe:
  • Übernahme der Anlagenbuchhaltung, Durchführung der Anlageninventur 2004
  • verschiedene Maßnahmen zur Sicherung/Erhöhung der Datenqualität in der Anlagenbuchhaltung
  • verschiedene Sonderaufgaben bei der Erstellung des Jahresabschlusses 2004 des Konzerns z. B. Prozessoptimierung und Durchführung bei der Bildung von Rückstellungen
  • Neukonzeption und Durchführung der bereichsinternen Prüfung der Führung von Zwischen- /Verrechnungskonten (CpD), sowie Prozessoptimierung
  • Prozessmodellierung/-optimierung und Organisationsberatung mit verschiedenen Zielen
  • Auf- und Ausbau verschiedener Controllingauswertungen bzw. –prozesse
  • allg. buchhalterische und SAP-funktionale Beratung, sowie Klärung spezieller steuerlicher Fragestellungen vorwiegend im Bereich der Umsatzsteue
Diverse Projekte:
  • Mitwirkung bei der strategischen Neuausrichtung, Restrukturierung und kaufmännische Leitung einer Immobilienmanagementgesellschaft.
  • Einführung von Risikomanagementsystemen und Abwicklung von Altrisiken.
  • Konzeption, Gründung und kaufmännische Geschäftsführung mehrerer Projektgesellschaften. Immobilien/Grundstücksentwicklung, u.a. auch in Joint-Ventures mit öffentlichen Beteiligten (PPP).
  • Sanierung einer Projektgesellschaft Wohnungsbau im Süden Berlins; vollständige kaufmännische und organisatorische Neuausrichtung; Projektvolumen > 1.200 Wohneinheiten, GIK mehrere hundert Mio EUR.
  • Einführung SAP R/3 mit den Modulen FI, CO, PS und IS-RE; Abschluss der Einführung in sehr heterogener Teilkonzernumgebung innerhalb von knapp neun Monaten.
  • Neukonzeption, Einführung und Umsetzung verschiedener Controlling-Konzepte einschl. Konzeption; Umstellung Kosten- und Leistungsrechnungssysteme in verschiedenen Gesellschaften.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
• CM Consulting & Accounts e.K. • 40668 Meerbusch •